Unsere erste Show/index.html

*Land der langen weißen Wolke in der Maori-Sprache

Was wir immer schon sagen wollten:

Willkommen - Welcome - kia ora auf der Homepage von Heiner und Chris. Wir möchten unsere Freunde und Familie dazu einladen, uns auf unserer Reise ans Ende der Welt zu begleiten. Es soll keine Webseite im herkömmlichen Sinn werden, mit Landesinformationen und Stellplatztipps! - sondern ein persönliches Reisetagebuch, garniert mit Erlebnissen und Fotos. Unten seht ihr eine Reihe von Bildern, jedes für eine Woche (auch mal zwei, wenn Chris Schreib- und Knipsfaul war) unserer Reise. Anklicken und der Link führt euch auf die entsprechende Seite. Ihr könnt ebenfalls auf den Link "Karten" klicken und seht dann, wo wir uns gerade befinden - Geo-tracking, sozusagen. Wir wünschen Euch (und uns natürlich auch) viel Spaß beim Entdecken.

Unser Camper   Fluss   Geysir

zweite Neuseelandreise 2017

Wir machen nun eine ganz ähnliche Tour, nur etwas weiter nach Süden. Die Reise beginnt wie letztes Jahr in Tauranga und führt uns über Wellington, Picton und Nelson nach Greymouth die Westküste entlang Richtung Süden bis Invercargill und nach Fjordland. Danach geht es wieder auf die Nordinsel, aber diesmal richtig. Wir geben hier immer die links zu den Bildergalerien an.

erste Tage  (Katikati, Tauranga, Fahrt in Richtung Wellington und Überfahrt auf die Südinsel)

Quer durch South Island  (An der Westküste entlang Richtung Süden)

The Catlins  (von Invercargill an der Südküste entlang nach Dunedin)

Milford Sound  (Von Te Anau nach Milford)

From South to North

 Through Northland (From Kauri to Cape)

Erste Eindrücke

Farne

Gleich bei der Fahrt aus Auckland sind uns die riesigen Farne ins Auge gestochen, die sowohl als ganze Wälder, wie auch einzeln in der Landschaft zu bewundern sind.